Themen: Geschenke, weihnachten, Krass

Übertrieben!? Diese Frau kauft ihren Kindern 300 Geschenke

Einfach nur übertrieben.

Quelle: Screenshot via Facebook/Emma Tapping

Da muss aber jemand dieses Jahr sehr brav gewesen sein. Die 36-jährige Mutter von drei Kindern stopft den Weihnachtsbaum fast bis zur Decke mit Geschenken für ihre Liebsten voll. Das ist zwar sicherlich nett gemeint, aber etwas übertrieben. Oder?

Schon letztes Jahr ging die Vollblut-Mama viral. Dieses Jahr wird der Geschenke-Rekord sogar geknackt. Nächste Woche darf jedes Kind 96 Geschenke auspacken, anstatt wie letztes Jahr „nur“ 87.

Ihre krassen Planungen begannen schon im Juli und seit dem 27.November wird der Geschenke-Haufen unter dem Christbaum immer fetter und höher.

„Ein weiteres Jahr voll harter Arbeit, Sparen und Planen. Ein weiteres Jahr, in dem meine Familie mich jeden Tag von Neuem stolz gemacht hat. Sie verdienen ein großartiges Weihnachten. Die Hater können hetzen, wie sie wollen, niemand kann mir vorschreiben, wie ich mein Weihnachten feiern werde.“

Die Kinder werden höchstwahrscheinlich aus dem Staunen nicht mehr raus kommen. Oder ist das für sie schon normal? 





Foto: Screenshot via Facebook/Emma Tapping 

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren