Themen: Club, HipHop, Florian, SNOWextreme

SNOWextreme Rider´s Club

Frank Effex (living beats berlin):
Der Wahl-Berliner mischte einige Zeit in Münchens Electric-Delicate mit, bis ihn der Ruf der Freiheit ereilte und er das  Elektro-Syndikat „livinbeats“ ins Leben rief. Nachdem er die letzten Monate fast ausschließlich im Studio verbrachte, um an seinen neuesten Projekten zu feilen, gibt er sich nun die Ehre und wird mit einem seiner bombigen Sets die Snowboard-Crowd und Münchner Partygäste ordentlich rocken lassen. Seine Sets kombinieren Minimales, Electro, Techno, Rock, 80ies und was sonst noch Spass macht. 

Datum: Freitag, 17.11.06
 
Location:
Prinzip Club
Maximilianstr. 29
80539 München
 
Eintritt: 6 Euro
Open Doors: ab 23.00 Uhr
 
 
More Informationen unter: Eventguide
 
Weeh78:
Weeh sagt Servus! Sein brandneues und leider letztes Album räumt auf mit HipHop, Hustle und Hampelei. Der vielleicht letzte Liveact von Münchens Number One Spitter. Ehrlich, unverblümt – auf die Fresse!

MC Teekanne/Echorausch:
Seit über 10 Jahren ist dieser Mann am Mic und hat immer noch genug zu sagen! Als Gründer der legendären Münchner HipHop-Formation Echorausch machte er sich weit über Bayerns Grenzen einen Namen. Seine neuesten Projekte vereinen pumpende Elektrobeats mit bajuwarischem Hardcore-Rap.
Florian Hirnreit (living beats münchen):
Namhafte Unterstützung an den Decks erhält Frank von Florian Hirnreit. Nachdem auch er sich in letzter Zeit mehr im Studio als in den Clubs aufhielt, kann man SNOWextreme nur beglückwünschen, dass sie Florian im Riders Club begrüssen können. Denn mit Effex im Doppelpack gab es in den letzten Jahren einige legendäre Sets. Dieses Zusammenspiel ist so heiss wie Nitro und Glycerin.
Sowohl Kenner der elektronischen Musik als auch das partywütige Snowboardpublikum werden am 17. November beim SNOWextreme Riders´s Club im Prinzip mit einer einzigartigen Mischung aus synthetischen Klängen und derbem HipHop-Liveact bedient. Dafür verantwortlich zeichnen sich die Elektro-Jockeys Frank Effex, Florian Hirnreit und die Münchner Hip-Hop Urgesteine Echorausch und Weeh78.

Teile diesen Beitrag:
Das könnte dich auch interessieren