Themen: Atmosphäre, Rudolstadt

Rudolstädter Vogelschießen

Mehr Informationen unter: www.rudolstadt.de

Die gemütliche und fast familiäre Atmosphäre des Volksfestes versprüht einen sehr eigenen und liebevollen Charme. Ein im Ambiente großstädtisch erscheinender Festplatz mit einer gemütlichen, kleinstädtischen Atmosphäre und einem außergewöhnlichen Niveau, bei dem das Publikum das Fest täglich bis weit nach Mitternacht zelebriert .
 
Mit Atmosphäre allein ist es aber nicht getan. Das Angebot muss stimmen, und da hat die Bleichwiese mit ihrer idealen Größe einen großen Vorteil. Seit der Erweiterung des Geländes im Jahr 1996 kommen regelmäßig Attraktionen der größten Volksfeste auch nach Rudolstadt, durch die in den letzten Jahren neue, nicht für möglich gehaltene Besucherrekorde registriert wurden. Durch den regelmäßigen Austausch der Attraktionen bietet der Platz jedes Jahr ein neues Bild.
 
Vom 17. bis 26. August wird in diesem Jahr eine Sensation für besonderes Aufsehen sorgen. Der höchste transportable Frei-Fall-Turm der Welt. Der 66 Meter hohe "Power Tower 2“ mit einer Fallgeschwindigkeit von 14 Metern pro Sekunde bietet seinen Gästen 8 variierende Fahrprogramme. Eine rasante Abenteuerfahrt im Dunkeln garantiert das kombinierte Lauf- und Hochfahrgeschäft "Qut of Space“. Der "fliegende Teppich“ lädt ein zu einem schwebenden Familien-Vergnügen. Mit einem spektakulären Programm wird die atemberaubende Steilwandschau "Show der Sensationen“ begeistern. Mit von der Partie sind beliebte Fahrgeschäfte und Belustigungen für kleine und große Leute, die Wahrsagerin Medusa sowie abwechslungsreiche Spiel-,Imbiss- und Ausschankangebote.
 
Komplettiert wir die Schausteller-Welt mit drei ausgewählten Festzelten. Zu den Höhepunkten des Rahmenprogramms gehört das traditionelle Schießen auf den Holzvogel, das am letzten Sonntag ab 15 Uhr an die Ursprünge dieses 285 jährigen Traditionsfestes erinnert.
285. Rudolstädter Vogelschießen

Teile diesen Beitrag:
Das könnte dich auch interessieren