Themen: Deutschland, WM, Schalke

Public Viewings zur WM auf Schalke

Musik von Mickie Krause, den Dorfrockern und Urbanize sorgt für die richtige Stimmung.


Markus Becker
(„Das rote Pferd“) und Peter Wackel („Ladiooo“) werden dagegen am 18. Juni 2010 zu ungewohnter Stunde – Anstoß ist bereits um 13:30 – für das richtige Warm-Up sorgen. Beim letzten Gruppenspiel gegen Ghana kommen mit der Hermes House Band („Football is coming home“) echte Topacts mit besten Stadionreferenzen in die VELTINS-Arena. Dazu werden DJ Jens und das Moderatorenteam von Radio Emscher-Lippe dem Publikum richtig einheizen und mit dem Arena-Hausmeister Erwin Machulke kommen auch die Lachmuskeln voll auf ihre Kosten.

Tickets gibt es zum Preis von 9,00 Euro zzgl. Gebühren an allen bekannten VVK-Stellen und im Ticketshop an der Geschäftsstelle des FC Schalke 04. Dabei enthalten die Tickets bereits das erste Getränk (Bier oder Softdrink). Die Tageskassen öffnen jeweils fünf Stunden vor Anstoß.

Infos rund um dieses Event gibt es auch im Internet unter www.wm2010-aufschalke.de.

Hier auch noch einmal für Euch die einzelnen Events auf virtualnights.com:

Deutschland - Australien

Deutschland - Serbien

Deutschland - Ghana

Drei Stunden vor dem Anstoß beginnt jeweils das Rahmenprogramm, für das die Veranstalter echte Hochkaräter verpflichten konnten. Dabei steht jetzt auch endlich fest, wann welche Künstler für die richtige Stimmung sorgen werden. Zum Auftakt kommt der Stimmungskönig Mickie Krause („Orange trägt nur die Müllabfuhr“) mit seinem neuen WM-Song „Vielleichte“ in die VELTINS-Arena.
Unterstützung erhält er dabei von der Band Dorfrocker, die aktuell mit ihrem WM-Song „Schwarz Rot Gold“ sogar eine Chartsplatzierung inne hat und der Gewinner des Wettbewerbes „Gelsenkirchen sucht den WM-Song 2010“ ist. Im großen Finale am vergangenen Samstag im Kontrovers Club Gelsenkirchen konnten sich Urbanize mit „Schwarz Rot Gold 2010“ durchsetzen.

Urbanize, das sind die Ruhrpottjungs Roman und Lapaz, die mit ihrer Fanhymne bereits 2008 bei der EM von der SportBild zur „EM-Hymne der Herzen“ gekürt wurden. Für die beiden Hip Hopper wird der Auftritt in der VELTINS-Arena sicherlich ein weiteres Highlight der Karriere werden und der Funken der „Hymne der Herzen von Fans zu Fans“ dürfte schnell überspringen.

Gelsenkirchen. Der Countdown läuft: Das WM-Fieber 2010 wird durch gigantische Public Viewings auf Schalke geschürt! Dabei steht zum jetzigen Zeitpunkt eines fest: Mindestens 3-Mal rückt die VELTINS-Arena Gelsenkirchen im Juni (13. Juni Deutschland – Australien, 18. Juni Deutschland – Serbien, 23. Juni Deutschland – Ghana) in den Focus aller Fußball-Fans aus dem Ruhrgebiet, finden hier doch die größten WM-Events 2010 statt.

Neben den hoffentlich zahlreichen sportlichen Highlights mit WM 2010- und Schalke 04-Keeper Manuel Neuer, steht das Rahmenprogramm im Mittelpunkt: „Die Showelemente, die wir um jede einzelne Veranstaltung herum bauen, sind einzigartig und werden für eine gigantische Stimmung bereits vor dem Anpfiff sorgen.“, sagen die beiden Organisatoren Rüdiger Mengede (Geschäftsführer der FC Schalke 04-Stadion-Betriebsgesellschaft mbH) und Peter Kötting (Direktor All About Events).

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren