Themen: Gus, 24/7

Neues Gus Gus-Album auf Kompakt!

24/7 lädt zum Hören und Genießen ein.

24/7 erscheint am 14. September auf KOMPAKT.
Die Termine zur anstehenden Europatour, die Gus Gus auch für einige Auftritte nach Deutschland führen wird, findet Ihr hier.




Tracklist:
1. Thin Ice
2.Hateful
3. On The Job
4. Take Me Baby
5. Bremen Cowboy
6. Add This Song

Obwohl Island nach dem Vereinigten Königreich der flächenmäßig zweitgrößte Inselstaat Europas ist, haben viele nur schwammige Assoziationen, was dieses Kleinod knapp südlich des nördlichen Polarkreises angeht. Geysire, Vulkane und die Hauptstadt Reykjavik sind wahrscheinlich die spontansten und Familienduell-tauglichsten Einfälle. Nach kurzem Überlegen könnte einem jedoch ein Exportprodukt in den Sinn kommen, welches die isländische Melancholie aufs Vortrefflichste unterstreicht: Gus Gus.

Das in stetiger Weiterentwicklung und Umbesetzung befindliche Musikerkollektiv hat mit 24/7 zum siebten Mal ein Album vorgelegt, das ihre Werkschau hervorragend ergänzt und im konkreten Fall die Theorie unterstreicht, dass die Herkunft den Sound mitdefiniert:
Kristallklare Klänge mit ungeheurem Raum zwischen den einzelnen Spuren wie im Intro-Track "Thin Ice" vermitteln eine ungeheure Gletscherhaftigkeit, die von satten analogen Bässen getragen wird. Sanftes Offline-Geklacker akzentuiert den Gesang von Urdur Hákonardottir aka Earth und leitet über zum von Dringlichkeit durchsetzten "Hateful". Ein weiteres Albumhighlight ist das in Kollaboration mit dem finnischen Ausnahmemusiker Jimi Tenor entstandene "Take Me Baby", dessen düstere Grundstimmung von einem opulenten Thema getragen wird. Alles in allem sind Gus Gus den an sie gestellten Erwartungen erneut mehr als gerecht geworden und lassen uns die Minuten bis zur bald anstehenden Europa-Tour zählen.

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren