Themen: Electro, live, pres, Beats, like, label, Mr, METRO, Tim, betreibt

Mr. Metro pres. Like A Tim live

Mr. Metro pres. Like A Tim live (Like Rec, Clone/Rotterdam)
Mystarious Mr. O (Detroit Grand Pubahs/Maastricht)
Mr. Metro (Pastamusik/München)
 
Als Like A Tim seine ersten 303 infizierten Electro Beats auf Vinyl produzierte war das noch auf dem legendären DjaxUp Beats Label von Miss Djax aus Eindhoven. Heute betreibt er sein eigenes Label Like Records, zeichnet die Cover immer noch selbst und tritt im Outfit seiner reduziert abgehobenen Graffiti-/Cartoon Charaktere auf. Unterstützung kommt dieses Mal von einem weiteren Meister der Verkleidung, Mysterious Mr. O. Dieser betreibt mit seinem Bandkollegen Paris The Black Fu das eigene Det.Ele.Funk Label, schmeisst eine der bedeutendsten Bookingagenturen und ist der durchgedrehte Metzger der 2-Mann Electro-Kabarett Show. Als Host des Abends sorgt Mr. Metro, die wiederauferstandene Inkarnation des jüngst verstorbenen Jäger90 für den richtigen Rahmen und die slicken Beats zu Anfang und Ende der Nacht. Sick Ass Freak Creatures from Uranus are ready to transform your Oktoberfest into a cranked up cabaret of broken dreams.

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren