Themen: Mädchen, Mike, Cocoon, Jake, Experience, legendären, frühen, Rapper, Mädcheninternat, Brös, Märtini, VAMP, Joystick

Mädcheninternat mit MIKE VAMP + JAKE the RAPPER

Liebe Mädchen und Jungs !

"Minimal-elektro-techno-ich-dreh-an-knöpfen-von-denen-ihr-noch-nichts-wisst" trifft "Hip-Hop-auf-dem-nächsten-level".
Mike Vamp meets Jake the Rapper im Internat und die Mädchen freuen sich auf die ultimative Joystick Experience.

Willkommen ihr Urban Warriors !

Mädcheninternat | SA 27.10.2007 | 23:59
Mike Vamp (Märtini Brös, Pokerflat)
Jake the Rapper (Combination)

LIVE: Joystick Experience (Trapez ltd.)

Eintritt: € 5

Mike Vamp gehört ohne Zweifel zu einem der Pioniere der elektronischen Musikbewegung in Deutschland.
Seit den frühen 80ern kreiert er seinen unverwechselbaren Sound und arbeitete an unzähligen Projekten;
vom "Oceans Club" im frühen Tresor, über die elektronische Interpretation von Mozart's „Don Giovanni" im
legendären E-Werk, bis hin zum international erfolgreichen Projekt "Märtini Brös".
Als Resident im Mädcheninternat stellt er uns monatlich seine neuesten Arbeiten vor.

Jake the Rapper spielt auf den ersten Blick mit den Codes von HipHop, doch die durchgetretene 4/4-Bassdrum
wird schnell offenbar. Jake ist ein Techno-MC, ein Elektro-Crooner und ein Acid House-Songwriter par excellence
und aus der Berliner Elektrowelt nicht mehr wegzudenken.

JOYSTICK EXPERIENCE wurden 2003 von C-Rock (Cocoon) für sein Underground Label "Release Music" gesigned.
Seit dem spielten die zwei eine Tournee mit dem englischen Ladytrio "Client“, Liveshows im "Cocoon" in Frankfurt
oder auch Konzerte mit den legendären „Captain Comatose".


Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren