Ideen für den besten Junggesellenabschied für Frauen

Spannende Aktivitäten für den Junggesellenabschied

Quelle: hitro4ka / 7 Bilder
Beim Junggesellenabschied soll die ganze Gruppe gemeinsam viel Spaß haben und aufregende Abenteuer erleben. Allerdings gibt es auch eher ruhige Bräute, die lieber einen entspannten Abend in einem eleganten Ambiente mit ihren Freundinnen verbringen möchten.

Deshalb ist es extrem wichtig, den JGA bedarfsgerecht zu organisieren und dem individuellen Geschmack des Ehrengastes anzupassen. Mit den folgenden Ideen lässt sich ein einzigartiges Event planen, welches allen Teilnehmerinnen garantiert gut gefallen wird.

Junggesellinnenabschied auf die Vorlieben der zukünftigen Braut abstimmen

Bei der Organisation des Junggesellenabschieds für Frauen sollten die geplanten Aktivitäten unbedingt auf die persönlichen Geschmacksvorlieben der angehenden Braut abgestimmt werden. Nur die wenigsten Frauen können sich an peinlichen Spielen und herausfordernden Aufgabenstellungen ergötzen.
Gefragt sind vielmehr lustige Unternehmungen, die für einmalige Augenblicke mit viel Lachen sorgen. Deshalb sollte die JGA Gruppe die eigenen Interessen hinten anstellen und sich genau überlegen, was der Braut bei ihrem Junggesellenabschied am besten gefallen könnte.

Witzig ist auch ein vorher festgelegtes Motto für den Tag, welches sich sowohl bei den Aktivitäten als auch bei den Outfits und der Dekoration fortsetzt. Ideal für den Anfang ist eine leckere Mahlzeit oder ein Sektempfang, um gemeinsam in die richtige Stimmung für den Junggesellinnenabschied zu kommen. Im Laufe des Junggesellenabschieds nicht vergessen, die einzelnen Unternehmungen fotografisch festzuhalten. Aus den Fotos lässt sich im Anschluss des JGA ein Album zusammenstellen und der Braut als Hochzeitsgeschenk überreichen.

Spannende Aktivitäten für den Junggesellenabschied

Sehr beliebt für einen Junggesellenabschied sind Städtetouren, in denen die JGA Gruppe zu einer angesagten Metropole reist. Dazu gehören zum Beispiel die folgenden Großstädte:

● Hamburg
● Amsterdam
● Paris
● Prag

Ideal für diesen Zweck geeignet ist auch die deutsche Hauptstadt Berlin, dort gibt es sowohl tagsüber als auch nachts zahlreiche Events. Passend zum Anlass ist zum Beispiel eine Salsa und Bachata Party mit integriertem Tanzkurs, wo die Braut und ihre Freundinnen nach Herzenslust tanzen können. Für eine Feier ohne Unterbrechungen bietet sich ein Partybus an, welcher speziell für den JGA angemietet wird. Das Gefährt ist ausgestattet mit einer Minibar, starken Soundanlage und Fläche zum Tanzen. Dank einer gesonderten Lichtshow entsteht im Partybus eine Atmosphäre wie in einem Club.

Spiele und Unternehmungen für den Junggesellenabschied

Um das gemeinschaftliche Gefühl zu stärken und heitere Momente zu erleben, bietet sich das Integrieren von Spielen in den Ablauf des Junggesellenabschieds an. Dazu zählen die klassische Schnitzeljagd, Trinkspiele und der Bauchladen, bei dem kleine Artikel und Süßigkeiten zum Verkauf angeboten werden.
Als eine besondere JGA Idee/ Junggesellenabschied Idee eignet sich ebenfalls ein Cocktailkurs für den JGA, genauso wie ein Fotoshooting bei einem professionellen Fotografen. Weit verbreitet sind auch Besichtigungen von sehenswerten Orten, ein Partybus, Verkostungen und Kochkurse. Wenn die Braut sehr sportlich ist, kann die Gruppe zum Bogenschießen gehen oder an einer Rafting Tour teilnehmen.

Fazit

Es gibt zahlreiche Ideen für den besten Junggesellenabschied im Angebot. Damit die Veranstaltung wirklich zu einem vollen Erfolg wird, sollte sich die Planung des Junggesellenabschieds vor allem an den Wünschen der werdenden Braut orientieren.

Beitragsbild: hitro4ka / 7 Bilder

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren