Themen: Sven, Blue, Cocoon

Green&Blue 2008: Tickets!

Nur noch einmal Obertshausen? Premiere von Extrawelt. Villalobos auf dem Blue Floor.

Natürlich gibt es wie gewohnt die Möglichkeit, mit dem VVK-Ticket umsonst Busse und Bahnen der Region zu nutzen. Das Schwimmbad liegt nur fünf Minuten Fußweg vom Bahnhof entfernt. Die offizielle Afterhour findet im CocoonClub statt.

Lasst Euch die Gelegenheit nicht entgehen, womöglich zum letzten Mal mit Sven und traditionell seiner ganzen Familie eine Schwimmbad-Disco der besonderen Art zu feiern!

Der Vorverkaufspreis für die Tickets beträgt 25 Euro.

Der Vorverkauf hat begonnen - sichert euch hier Eure Karten - auch für den Partybus!

Tickets beinhalten die Afterhour im CocoonClub Frankfurt.

Datum: Sonntag, 7. September

Location:
Atlantis Waldschwimmbad
Badstraße 19
63179 Obertshausen

Open Doors: ab 10 Uhr

Mehr Informationen unter: www.cocoon.net

Auf dem Blue Floor hat Ricardo Villalobos mit Tolga Fidan einen weiteren Cocoon-Compilation-Artist als Live-Act zu Gast, dessen "Tanbulistan-EP" nicht nur Sven Väths Aufmerksamkeit erregt hat. Außerdem steigen die beiden Party-Haudegen Loco Dice und Tobi Neumann auf die Bretter, die die Techno-Welt bedeuten, um allen zu zeigen, wo party-technisch die Messlatte momentan liegt. Und mit Chris Tietjen ist auch der Nachwuchs wieder gut vertreten: Er ist übrigens neben Reboot und Johnny D für die diesjährige Disco-Invaders-Pre-Season-Mix-CD verantwortlich.

Neben Headliner und Cocoon-Head Sven Väth geben sich auf dem Green Floor außerdem Onur Özer und Raresh die Ehre. Onur Özer aus der Türkei und Raresh aus Rumänien kennen die meisten ja schon von der letzten Cocoon-Compilation beziehungsweise von der Freakshow-Pre-Season-Mix-CD aus der letzten Ibiza-Saison. Dort bewiesen beide, dass sie definitiv in die erste Liga der Produzenten und DJs gehören.

Um so mehr soll das Event in diesem Jahr noch einmal für Furore sorgen, und bietet auch nach fünf erfolgreichen Jahren noch Platz für echte Highlights! So könnt ihr euch auf den Live-Auftritt von Extrawelt freuen, den ersten in sechs Jahren Green & Blue-Geschichte. Extrawelt werden an diesem Tag exklusiv Material aus ihrem im Herbst bei Cocoon Recordings erscheinenden Album spielen. Diese einmalige Gelegenheit sollten sich Freunde der anspruchsvollen elektronischen Tanzmusik auf keinen Fall entgehen lassen.

In den Jahrespolls einschlägig bekannter Musikmagazine findet sich das Green & Blue regelmäßig in oberster Rangordnung wieder. Bereits seit fünf Jahren findet die von Cocoon-Häuptling Sven Väth inszenierte Veranstaltung im idyllisch gelegenen Waldschwimmbad in Obertshausen bei Frankfurt statt. Für einen Tag im September trifft sich dort das Beste, was die internationale DJ-Riege derzeit zu bieten hat, um den Sommer ausklingen zu lassen. In diesem Jahr vielleicht zum letzen Mal, denn das städtische Schwimmbad geht in privaten Besitz über und wird demnächst saniert. Für 2009 wird bereits nach einer Ausweich-Location gesucht.

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren