Themen: gehen, Essen, Tanz, Tanz Mai, Mai Tanz, Mai Mai, wissen, habt, Mai feiern, Herford, Mai Herford, Herford Tanz, MV-Schlemmer-Card

Die MV-Schlemmer-Card

Ein Plus für die Karte ist des Weiteren, dass sie nicht personengebunden ist. Sie kann also auch an Freunde oder Familie weiter gegeben werden, wenn man mal keine Lust mehr auf das außer Haus Essen hat.

Weitere Informationen über die MV-Schlemmer-Card sowie alle teilnehmenden Restaurants findet ihr unter: www.mv-schlemmercard.de
 
Bilder Mitte: © by Photocase

Alles was ihr machen müsst, ist die MV-Schlemmer-Card im Restaurant eurer Wahl vorzulegen und euch etwas Schmackhaftes auf der Karte auszusuchen. Wenn die beiden Gerichte verschiedene Preise haben, übernimmt das Lokal die Kosten für das preiswertere Essen. Aber aufgepasst: Das Ganze ist nichts für Singles, d.h. ihr müsst mindestens zu zweit zum Essen gehen. Wichtig ist außerdem, dass lediglich die Kosten für die Hauptgerichte übernommen werden. Getränke und Nachspeisen müssen gesondert bezahlt werden. Auch Menüs, Mehrpersonengerichte, Bufetts und Brunchaktionen, parallel laufende Aktionen/Angebote des Hauses, Liefer- oder Außer-Haus-Service sind von der Aktion ausgenommen.

Lecker mit dem Schatz essen gehen und dafür nur den halben Preis bezahlen. Das könnt ihr wenn ihr im Besitz der MV-Schlemmer-Card seid. Damit bekommt ihr in so gut wie jedem Restaurant in Mecklenburg Vorpommern zwei Gerichte zum Preis von einem. Über 140 Restaurants in Rostock, Schwerin, Neubrandenburg, Wismar, Stralsund und Greifswald machen bei dieser Aktion mit. Die MV-Schlemmer-Card ist 15 mal anwendbar und gilt vom 1. Januar 2007 bis zum 31. März 2008. Ihr habt also genug Zeit das Ganze auszunutzen und günstig essen zu gehen.

Weihnachten steht vor der Tür und ihr habt noch keine Geschenkidee? Außerdem ist euch das Tütengeschleppe und Rumgehetze in den Kaufhäusern zuwider? Kein Problem! Hier haben wir die perfekte und absolut stressfreie Geschenkidee für euch:

Die MV-Schlemmer-Card.

Teile diesen Beitrag:
Das könnte dich auch interessieren