Thema: circoloco

Circoloco 10 Years Anniversary

Tania Vulcano & Co. mixen Euch drei Doppel-CDs!

Part3 mixed by Matthias Tanzmann & Thomas Melchior



CD1
1) patrick chardronnet - percussiontrack
2) luna city express - seven
3) efdemin - lohn & brot (tobias. remix)
4) kabale und liebe & daniel sanchez - mumbling yeah (unreleased marco carola remix)
5) losoul - open door
6) johnny d - orbitalife
7) matthias tanzmann - crazy circus
8) ds - orangefood (jens zimmermann's additional vitamin c)
9) g-man - quo vardis
10) reboot - clear motion
11) sebbo - watamu beach
12) dot - kinda strange
13) guido schneider & andré galluzzi - baccara
14) glimpse - for fleur (johnny d remix)
CD2
1) funzion vs gurtz - shiva
2) kate simko - she said
3) ion ludwig - q of munich
4) vera & frederico molinari - it ain’t music
5) napi headz - raga parmananda (minx’s queen beats)
6) melchior productions ltd - out there
7) boris werner & lauhaus - revenge of the nerds
8) alexander east - hope you see
9) rozzo - i wish i was a black cat
10) pheek - blue blue so electric blue
11) bart skils & anton pieete - one 2 one
12) tom demac & ducket - critical distance
13) andomat 3000 - bnd2
14) brothers' vibe - quero para me gente (raw skins mix)
15) lusine - excess
16) leonel castillo - y el viento blanco

Part 2 mixed by ARPIAR (RARESH, RHADOO, PETRE “PEDRO” INSPIRESCU)






CD1
1) cezar - susur
2) petre inspirescu - laruss
3) praslea - jurnal de bord
4) atbash - vrabos
5) jens zimmermann - on drumzzz
6) mica publicitate - creante
7) brothers’ vibe - feelin' house (raw mix)
8) petre inspirescu - trombonist
9) mara trax - strange moods
10) herodot - s’lupu
11) pedric - pedric 1
12) robert dietz - suite 900
13) simitli - gee baby (ain't i good to you)
14) petre inspirescu - tremut
CD2
1) matthias tanzmann - hotel sapporo
(petr 2) two armadillos - hamlin
(sascha dive's s 3) guillaume & the coutu dumont - flying d
4) seth n shaun - still hot
5) hermannstadt collective - connected
(or 6) rhadoo - denouri
7) markus fix - call
8) minimono - sweet murmur
9) petre inspirescu - fiare
10) cabanne - keep going
11) brother’s vibe - spherical bones
12) petre inspirescu - slabisimo
13) atbash - la masa
14) luna city express - suki zuki
Insgesamt vermittelt die Circoloco 10 Years Anniversary einen vielseitigen Eindruck des speziellen Circoloco-Sounds, der einfach unvergleichlich ist. Fette Grooves, viel Rhythmus und die spezielle Wirkung der Basslines machen diesen einzigartigen Sound aus. Unsere Empfehlung: holen und abtanzen!

www.myspace.com/dc10circoloco

Tracklisting Circoloco 10 Years Anniversary

Part1 mixed by Tania Vulcano & Sossa






CD1
1) closer musik - one two three (no gravity)
2) tania vulcano & tatto - wayna
3) freaks - look behind you
4) mountain people djs - 5.2
5) monne automne - too late
6) freaks - dance & disorder (from the wax - without acid mix)
7) daze maxim - woodbird
8) dj sneak - latin seoul
9) dj rasoul - untitled deepness
10) tattoo - yonocomprepan 11) tomas estaben - ñoquis con pollo
12) tatto - neeito
13) miss fitz - moongina
CD2
1) anthony collins - reeves
2) yonurican - kokotaso (instrumental mix)
3) 2-travelers - the organ track
4) sossa - vignola
5) system of survival - togo
6) matthias tanzmann - still like it like that
7) sossa - persival
8) boola - predator
9) mountain people djs - 5.1
10) sossa - regalia
11) d.diggler - fractals
12) michal ho (feat. signor andreoni) - gisele
Nach dem ganzen Ärger um die neuen Afterhour-Gesetze und Zwangsschließungen im letzten Jahr, haben alle langjährigen Ibiza-Anhänger in diesem Jahr auf Besserung gehofft. Zwar durften die Clubs unter den neuen Afterhour-Gesetzen nun wieder öffnen, aber ein kleines Manko gab es dann dennoch auf der weißen Insel: Das DC10 musste seine Strafe aus dem vergangenen Jahr nachholen und seine Pforten noch einmal für 57 Tage schließen. Und das, wo doch diesjährig ein rundes Jubiläum ansteht:
Circoloco feiert nämlich sein Zehnjähriges
!

Zu diesem besonderen Anlass gibt es natürlich ordentlich was für und auf die Ohren. Und da das DC10 für seine Extravaganz so berühmt ist, gibt es für den ersten zweistelligen Geburtstag eine quasi dreistellige Compilation – na gut, aber zumindest eine Compilation, die aus drei Teilen besteht. Und der Clou: Jeder Part birgt nochmals zwei Silberlinge in sich. Drei mal hoch: hoch, hoch, hoch!



Fehlen dürfen natürlich nicht Circoloco-Queen Tania Vulcano und Resident-Kollege Sossa, die für das musikalische Feuerwerk auf Teil eins der Compilation verantwortlich sind. Den zweiten Teil mixen das rumänische Dreier-Gespann Raresh, Pedro und Rhadoo. An die dritte Doppel-CD durften dann Moonharbour-Labelhead Matthias Tanzmann und Thomas Melchior Hand anlegen.

Keine Frage: Der Sommer gehört Ibiza. Kein anderer Ort zieht jedes Jahr auf solch magische Weise Liebhaber elektronischer Musik aus aller Welt an wie die Balearen-Insel. Zwischen Juni und Oktober avanciert das DC10 jedem Montag zu einem hedonistischen Kleinod. Denn seit 1998 veranstalten die Italiener Antonio und Andrea Pelino in dem renommierten Club die legendäre Party-Reihe Circoloco.

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren