Themen: Wochenende, Fun Listen, feiern

10 Dinge, die du niemals im Club machen solltest

Nummer 4 sollte sofort verboten werden.

Diese ungeschriebenen Gesetze solltest du im Club unbedingt beachten!

1. Niemals, wirklich niemals, solltest du ein Machtspielchen mit dem Türsteher anzetteln. Du ziehst auf jeden Fall den Kürzeren. 


GIF via giphy.com

2. Nur Flirtanfänger fallen auf den Spruch „Ich bin gleich wieder da“ rein. Übersetzt heißt das nämlich Danke für den „Gratis-Drink und auf Nimmerwiedersehen“.


GIF via tumblr.com
3. Komm erst gar nicht auf die Idee deine Klamotten auszuziehen. Das gilt für unpraktische Schuhe genau so wie für durchgeschwitze T-Shirts. 


GIF via giphy.com

4. Du hast jemanden im Club kennengelernt? Wie schon für dich! Aber nehmt euch doch bitte ein Zimmer, denn niemand hat Bock euch beim Knutschen zuzuschauen.


GIF via giphy.com

5. Das geht an alle Mädels: Drängel dich unter keinen Umständen in der Schlange auf der Clubtoilette vor!


GIF via tumblr.com

6. Unfreundlichkeit geht mal gar nicht. Und sich dem Personal gegenüber grundlos wie ein Arsch zu verhalten geht ebenfalls überhaupt nicht. Und Alkohol ist keine Ausrede. 


GIF via giphy.com

7. Mutwillig dein Alkohollimit überschreiten und dann woanders - Tanzfläche/fremde Handtasche - als in die Toilette kotzen. 


GIF via giphy.com

8. Und bevor du jemanden aus dem Club mit nach Hause nimmst: Frag vorher nach dem Alter! 


GIF via pinterest.com

9. Clubs sind vielleicht die größten Flirtbörsen außerhalb des Internets, trotzdem gibt es eine feine Grenzen zwischen lustig und aufdringlich beim Anbandeln. 


GIF via giphy.com

10. Und bitte, bitte, veranstalte keine Blitzlichtgewitter, in dem du ständig Selfies mit deinem Handy schießt. 


GIF via giphy.com

Foto: astarot/Shutterstock.com

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren