Themen: kompakt, Funkwelt, Reinhard, Voigt, Superpitcher

Funkwelt @ Showboxx

LIVE:
Reinhard Voigt
(Kompakt, Speicher / Köln)

DJ`s:
Superpitcher
(Kompakt / Köln)
Gunjah
(Armut24/Dresden)

So mancher erinnert sich gern an die nun schon wieder ein Jahr zurückliegende Kompakt-Nacht mit Reinhard Voigt und Superpitcher in der Funkwelt.
Da diese die Kölner Definition von Techno und das daraus resultierende Klanguniversum nach wie vor wertschätzt, dürfen sich die Freunde des „Sound Of Cologne“ auf eine Wiederholung eingangs erwähnter Nacht freuen.
Kompakt war zunächst ein Plattenladen, der 1998 aus dem fünf Jahre zuvor gegründeten Recordstore Delirium hervorging.
Zeitgleich beschlossen die Gründungsväter Wolfgang und Reinhard Voigt, Jörg Burger sowie Jürgen Paape, das gleichnamige Label als Zusammenfassung verschiedener bereits existierender kleinerer Labels wie Profan oder Studio 1 zu gründen.
Seither gilt Kompakt als Begründer des deutschen Minimal Techno und setzt seither für diesen Bereich Maßstäbe.
Neben dem Label sorgen auch der angeschlossene Vertrieb und die Protagonisten selbst für gepflegten Sound auf den Plattentellern und in den Clubs der Welt.
In der Funkwelt ist es am 21. November wieder so weit. Dann werden der gebürtige Ulmer Aksel Schaufler, besser bekannt als Superpitcher, und der Ur-Kölner Reinhard Voigt für beschwingte Stimmung sorgen.
Vor zwei Jahren erschien das erste Album vom Superpitcher, dem 2005 seine erste Mix-CD, mit dem Titel „Today“ folgte.
In diesem Jahr arbeitete er unter anderem für die Pet Shop Boys, sein aktuellstes Werk findet sich auf der Speicher 35.
Am Vorabend des Buß- und Bettages sind seine Fingerfertigkeiten nun an den Turntables gefragt.
Dagegen steht Reinhard Voigt, dessen Produktionen unter den Pseudonymen Sweet Reinhard, Wassermann und Sturm erschienen, hinter seinen Klangmaschinen und zeigt, dass seine Tracks geeignet sind, eine Party zu rocken, die im Gedächtnis bleibt.
Die Steuerung der Funkwelt bleibt natürlich in den Händen ihres Kapitäns - Gunjah!

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren